Schriftgröße:
Farbkontrast:
Verabschiedung von Geesken Wörmann und Wahl des neuen Vorstandes

Aktuelles

zur Übersicht

Verabschiedung von Geesken Wörmann und Wahl des neuen Vorstandes

Der 24. Juni 2017 war ein ereignisreicher Tag für die LAG:
Unsere langjährige Vorsitzende Geesken Wörmann wurde mit vielen schönen und emotionalen Gesten verabschiedet.

 


Hier ein paar Eindrücke und Worte über Geesken:

Alles hat seine Zeit…

Seit 1994 hat Geesken Wörmann der Selbsthilfe einen hohen Anteil ihrer Zeit geschenkt, indem sie „Ja“ zum Ehrenamt als Vorsitzende der LAG SELBSTHILFE NRW gesagt hat. Zu diesem „Ja“ hat sie all die Jahre gestanden:

Hoch wachsam und scharfsinnig hat sie politische und gesellschaftliche Strömungen beobachtet und sich unermüdlich für die selbstverständliche gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen in allen Lebensbereichen eingesetzt – ohne Wenn und Aber!

Deshalb haben wir mit der Fachtagung die Inklusion als visionären Antrieb des Engagements von Geesken Wörmann in den Mittelpunkt gestellt: wir wollten den Gewinn, den eine inklusive Gesellschaft für alle darstellt und zu einem, hoffentlich unumkehrbaren Weg macht, verdeutlichen – als Bilanz für Geesken Wörmann und als Prozess, der auch nach Übergabe des Staffelstabs weiterhin mit zu gestalten ist. Familie Wörmann sei gedankt, dass sie der Selbsthilfe Geesken Wörmann so lange ausgeliehen hat.

Der Dank des LAG-Vorstands und der LAG-Mitarbeiter*innen begleitet Geesken Wörmann für die nachhaltigen Impulse, die sie der LAG SELBSTHILFE NRW gegeben hat.

Horst Prox, Stellvertretender Vorsitzender
Annette Schlatholt, Geschäftsführerin

 


Außerdem wurde in der Mitgliederversammlung folgender neuer Vorstand gewählt:

Geschäftsführender Vorstand

  • Vorsitzende: Brigitte Piepenbreier (Behinderten-Arbeitsgemeinschaft Kreis Soest (BAKS)
  • 1. Stellv. Vorsitzender: Bernd Kochanek (Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen NRW e.V.)
  • 2. Stellv. Vorsitzende: Dr. Cornelia Tollkamp-Schierjott (Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V.)
  • Schatzmeister: Horst Prox (Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew LV NRW e.V.)
  • Schriftführerin: Rita Lawrenz (Arbeitskreis Down-Syndrom e.V.)

Erweiterter Vorstand

  • Christoph Esser (Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung NRW e.V.)
  • Peter Gabor (PRO RETINA Deutschland e.V.)
  • Friedhelm Hoffmann (Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Kreis Olpe)
  • Dieter Loskill (Bund zur Förderung Sehbehinderter LV NRW e.V.)
  • Dr. phil. H. Elisabeth Philipp-Metzen (Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V.)
  • Dr. Sabine Schickendantz (Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen