Schriftgröße:
Farbkontrast:
zur Übersicht

Landespflegekonferenz

Die Landespflegekonferenz wurde 2005 gegründet, um folgende Aufgaben und Ziele zu verfolgen:

  • Stärkung von Prävention und Rehabilitation, um Pflegebedürftigkeit möglichst zu vermeiden
  • Ausbau ambulanter Angebote, um Hilfe- und Pflegebedürftigen möglichst lange ein Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen
  • Berücksichtigung des besonderen Hilfebedarfs demenziell Erkrankter bei der Planung und Finanzierung von Hilfeangeboten
  • bessere Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen der gesundheitlichen und der pflegerischen Versorgung sowie bei der Regelung finanzieller Fragen
  • Stärkung der Interessenvertretung der Betroffenen
  • Sicherung einer ausreichenden Zahl von Mitarbeiter*innen für die Pflege durch Aus- und Weiterbildung und die Qualifizierung Ehrenamtlicher
  • Verständigung über Möglichkeiten der Entbürokratisierung in der Pflege
  • Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Mitglieder der Konferenz sind führende Vertreter*innen der Pflegekassen, der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung, der kommunalen Spitzenverbände, der Landschaftsverbände, der Wohlfahrtsverbände, der kommunalen und privatgewerblichen Anbieter von Pflegediensten und -einrichtungen sowie der Landesseniorenvertretung, des Landesbehindertenrates, der Sozialverbände und der Gewerkschaften.

Quelle:

Städte- und Gemeindebund NRW (Hrsg.): Gründung der Landespflegekonferenz. Unter: https://www.kommunen-in-nrw.de/mitgliederbereich/mitteilungen/detailansicht/dokument/gruendung-der-landespflegekonferenz-nrw.html?cHash=9f1f5a50481ced1e05ce0fc5eeb75506. Abruf: 09/2017.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen