Schriftgröße:
Farbkontrast:

Christina Baum ist seit September 2019 für die LAG SELBSTHILFE NRW tätig. Vor ihrer Tätigkeit als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Projekt „In Zukunft inklusiv.“ hat sie für das Projekt „Politische Partizipation Passgenau!“ gearbeitet. Ihre Ausbildung zur Pressereferentin hat sie in einer kommunalen Pressestelle absolviert. Anschließend war sie drei Jahre als PR-Redakteurin in einer PR-Agentur tätig.

Interessenschwerpunkte in ihrem Studium der Philosophie und Germanistik waren Ethik, politische Philosophie und Sprachkritik. Mit ihrer Stelle bei der LAG SELBSTHILFE NRW kann Frau Baum nun ihr persönliches Interesse an Politik und sozialen Bewegungen mit ihrem Beruf verbinden.