Schriftgröße:
Farbkontrast:
Tanja Kollodzieyski

Tanja Kollodzieyski

Tanja Kollodzieyski ist Referentin im NetzwerkBüro und hier seit März 2020 verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Tanja Kollodzieyski hat einen Master sowohl in Germanistik als auch in Literaturwissenschaft. Sie engagiert sich seit Jahren vor allem als Aktivistin und Autorin in verschiedenen multimedialen Projekten der Behindertenbewegung, die sie teils auch selbst initiiert oder geleitet hat.

Tanja Kollodzieyski lebt seit Geburt mit einer Cerebralparese mit Tetraspastik und nutzt dauerhaft einen Rollstuhl. Ihr Ziel ist es, das Selbstverständnis von behinderten Frauen, Mädchen und nicht-binären Menschen als gleichwertig in der Gesellschaft zu stärken. Sie wehrt sich gegen jedes Missverständnis von Inklusion als „Wohltätigkeitsprojekt“ und sagt: Inklusion ist ein Menschenrecht!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen