Schriftgröße:
Farbkontrast:
Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Münster

Projekte

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Münster (KSL Münster)

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Münster ist eines von insgesamt sechs Kompetenzzentren (KSL) in NRW. Es arbeitet auf Grundlage der UN-Behindertenrechtskonvention und setzt sich für ihre Umsetzung ein.

Das KSL Münster macht sich für das Selbstbestimmte Leben von Menschen mit Behinderungen im Regierungsbezirk Münster stark. Dazu organisiert das Team Veranstaltungen rund um die Themen der Inklusion, schafft vor Ort ein Netzwerk und informiert in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, YouTube, Twitter) über die Themen seiner Arbeit. Mehr über das KSL Münster auf www.ksl-muenster.de

Das Team

  • Das KSL Münster in den Sozialen Medien

  • Unsere Themen

  • Kontakt zum KSL Münster

  • In Leichter Sprache

Projektdetails

  • Zeitraum:
    seit 2016
  • Träger:

    Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE NRW e.V.

  • Förderung:

    Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des europäischen Sozialfonds

  • Projekt-Internetseite:
    Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Projekts unter:
    https://ksl-muenster.de/de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen