Schriftgröße:
Farbkontrast:

Projekte

NetzwerkBüro NRW

Frauen und Mädchen mit Behinderung/ chronischer Erkrankung

Das NetzwerkBüro arbeitet seit 1996 als hauptamtliche Koordinierungs- und Vernetzungsstelle des Netzwerks von Frauen und Mädchen mit Behinderung/ chronischer Erkrankung in NRW. Das Netzwerk selbst hat sich bereits 1995 als offener Zusammenschluss organisierter und nicht organisierter Frauen und Mädchen mit Behinderung/ chronischer Erkrankung gegründet. Hier werden unterschiedliche Projekte initiiert, Impulse gegeben und Beispiele guter Praxis aufgezeigt. Das NetzwerkBüro informiert Betroffene und Akteur*innen der Behindertenhilfe/ des Gesundheitswesens und vermittelt Ansprechpartner*innen.

  • Ziele des Netzwerks

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen